Burgenland Card

SUCHEN

Generationenpark Kirchenäcker

Auf der seit längerem brachliegenden Fläche im Neubaugebiet Kirchenäcker wird ein Generationenpark errichtet.

Dieser soll ein Treffpunkt für Jung und Alt sein, ein Ort des Spiels, der körperlichen Ertüchtigung und der Kommunikation. Es soll ein Treffpunkt, ein Erholungs- und Ruheraum werden.

Grundidee ist die Umgebung bzw. den Parkkern von Emmissionen bzw. Immissionen durch sanft modellierte Raseninseln abzugrenzen und zu schützen.

Das Parkkonzept - der Wall als begehbare Raumskulptur

Zwei unterschiedlich ausformulierte Kanten - die Wiesenhügel, die sich in Form und Höhe leicht unterscheiden, geben der Kernzone des Parks einen Rahmen; Form und Nurtzung reagieren wiederum auf die Nachbarschaft. Diese beiden nierenartigen Hügelketten bilden einerseits die Trennung nach außen, andererseits die interne Parkfläche. Als eine Art Kante ausgebildet, fassen sie alle Bereiche ein. Durch bewusste Setzungen sollen diese den Innenraum des Parks stärken und gleichzeitig an exponierten Stellen die Sichtbezüge zur Umgebung herstellen.

Die zentrale Parkfläche ist neben der Erlebbarkeit von Weite und Dichte der Ort für zahlreiche Spiel- und Bewegungsflächen (Spielen, Trainieren, Kommunizieren,...).
In extensiver genutzten Parkbereichen sollen Blumenwiesen aus einer eigens zusammengestellten Saatgutmischung dem Ort besondere Blüh- und Duftaspekte verleihen.

Der komplette Parkraum soll als bespielbare Fläche genutzt werden und erhält durch ergänzende Spielangebote wie einer Seilbahn, einem Sandspielbereich und einem Barfuß-Bereich weitere neue Anziehungspunkte bzw. Aufenthalts- und Erholungsflächen für alle Generationen.

Getrennt durch eine differenzierte Gehölz- und Staudenbepflanzung erschließt sich eine großzügige Aufenthaltsfläche mit Sitzelementen. Sie dient auch der älteren Generation um nach einem Spaziergang oder einem Radausflug eine Pause einzulegen oder auch um Schach oder Boule zu spielen. Die alten und neuen Parkbäume sorgen für kühlenden Schatten, ein Trinkbrunnen bietet Erfrischung.
Der Sandspielbereich wird durch die Wegeführung und dem nordwestlichen Wiesenhügel umschlossen; hier können Eltern und Großeltern auf den Parkbänken verweilen und die Kinder im Blick behlaten.

 

 


Hier gibt's den Plan für den Generationenpark als Download

 

A  A  A     Print  Drucker Symbol